Coaching mit Pferden

"Mit dem Pferd haben wir einen Vollprofi an unsere Seite"

Zu mir als Coach.

 

Pferde liebe ich seit ich denken kann und sind für mich enge Familienmitglieder. Im gegenseitigen Respekt und Vertrauen, unter Berücksichtigung ihrer artgerechten Bedürfnisse und ihres ursprünglichen Wesens, bilden wir eine Gemeinschaft. Mit meiner langjährigen Erfahrung und meinem  Wissen möchte ich gerne Menschen unterstützen und sie auf dem Weg zu Ihrer persönlichen Entfaltung begleiten.

Zu meinen Angeboten und intensiven Tätigkeiten mit Menschen und Pferden der letzten Jahrzehnte, ist das  pferdeunterstützte Coaching eine sehr wertvolle Bereicherung.

Die Ausbildung bei der AHAA - Manufaktur 2019/2020, habe ich 2020 mit Prüfung und Zertifizierung durch den Schweizer Verband für pferdeunterstütztes Coaching, abgeschlossen.

Was ist pferdeunterstüztes Coaching?  

"Pferde sind sehr sensibel für Schwingungen und Atmosphäre. Mit Ihren einzigartigen Antennen reagieren sie feinfühlig auf die unterbewussten Verhaltensweisen des Menschen und ermöglichen  diesem einen Zugang zur Gefühlswelt."

 

Beim pferdeunterstützten Coaching bedient man sich dieser besonderen Fähigkeit der Pferde. Das Pferd nimmt sein Gegenüber immer auf der Beziehungsebene wahr und präsentiert somit dem Coach, den unbewussten Anteil seines Kunden.

 

Diese Reaktionen dienen dem Coach als Schlüsselinformation. Mit gezielten Übungen und Fragen kann er den Kunden unterstützen in eine Selbstreflektion zu gelangen und eigene Antworten und Einsichten zu finden.

 

Mit wertefreiem Feedback werden persönliche und sofort umsetzbare Lösungen erarbeitet, sodass der Kunde in der Lage ist, dies in die Alltagssituation einzubeziehen und die nächsten Schritte anzupacken.